Ausstellungseröffnung 23. April

Wir laden Sie ein, ab Sonntag, 23. April, unsere neue Ausstellung zu besuchen. "Betrogene Hoffnungen. Düren zwischen Aufbruch und Weltwirtschaftskrise 1919-1929" zeigt das Leben in Düren nach dem Ersten Weltkrieg. Technische Entwicklungen, eine neue Mode, aber auch Elend, wirtschaftliche Sorgen und politische Ereignisse werden gezeigt und bieten Ihnen einen Einblick in die als "Goldene Zwanziger" bezeichnete Zeit!

Die Ausstellung ist immer sonntags zwischen 11 und 17 Uhr zu sehen.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben