WGfF-Ahnenforscherberatung

Am Sonntag, dem 3. Oktober 2021, bieten wir nach einer langen, Corona bedingten Pause wieder den Familienforschersonntag der WGfF im Stadtmuseum an.

Bitte beachten Sie: Bis auf Weiteres ist für diese Veranstaltung eine Anmeldung erforderlich. Das entsprechende Formular sowie weitere Informationen finden Sie hier auf der Homepage oder als Papierausdruck im Stadtmuseum.

Der Museumseintritt ist frei, die Beratung kostenlos, über eine Spende fürs Stadtmuseum freuen wir uns.

Wir sind ein Team von erfahrenen, ehrenamtlich tätigen Familienforschern, stehen zur Beratung der Besucher bereit und versuchen bei der Spurensuche weiterzuhelfen und andere für unser schönes Hobby zu begeistern.

Interessierte sollten ihre Unterlagen wie Familienstammbuch, Ahnentafel und Urkunden usw. mitbringen. Wer möchte, kann unter fachkundiger Anleitung im Internet nach seinen Vorfahren suchen. Wir können Lesehilfen geben und vielleicht gelingt es uns gemeinsam, bisher nicht entzifferte Texte aufzulösen.
Angesprochen ist sowohl der Anfänger, der eine Starthilfe benötigt, Forscher mit und ohne Computer, wie auch der erfahrene Forscher, der bisher dem Internet skeptisch gegenüber stand oder der sich einfach nur austauschen möchte.

Parkplätze finden Sie an der Straße oder am Bahnhof (über Lagerstr.).

Nächster Termin: 07.11.2021

Zurück