___________________________________________________________________________________________

Sonntag 28. November - Öffentliche Führung im Stadtmuseum - abgesagt -

Erfahren Sie mehr über unsere Ausstellungen "In Düren zu Hause - Migrationsgeschichte(n) und kulturelle Vielfalt", "Das alte Düren im Modell" sowie "Von Brauern und Wirten - Dürener Biergeschichte(n)". In einem ca. einstündigen Rundgang stellt der Referent verschiedene Aspekte zu diesen Themen aus der Stadtgeschichte vor. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zeit: 11-12 Uhr

Referent: Peter Gasper

Ort: Stadtmuseum Düren, Arnoldsweilerstr. 38, 52351 Düren

Anmeldung: info@stadtmuseumdueren.de oder 02421 - 121 59 25

Bitte denken Sie an Ihren Mund-Nasen-Schutz!

Es gilt die 2G-Regel.

___________________________________________________________________________________________

Donnerstag 02. Dezember - Filmabend zum Thema Migration: "Eldorado" - abgesagt -

Bei dem Filmabend zum Thema Migration wird der Film "Eldorado" von Markus Imhoof gezeigt, der das Handeln und den Umgang der Gesellschaft mit Flüchtlingen behandelt. Der Aspekt der Menschlichkeit steht dabei im Mittelpunkt der Betrachtungen des Filmemachers.

Eine inhaltliche Einführung erfolgt durch Peter Gasper.

___________________________________________________________________________________________

Donnerstag 16. Dezember - Vortrag: Geschichte der Papierindustrie in Düren - Teil IIdustrie in Düren - Teil II - abgesagt -

Im zweiten Teil seiner Vortragsreihe über die Dürener Papierindustrie behandelt der Referent die gravierenden technischen Veränderungen in der Papierherstellung, die vor allem in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts vonstattengingen. Das betraf sowohl die Rohstoffbasis als auch den Fertigungsprozess selbst, aber auch die Energieversorgung. Am Ende dieser Entwicklung bildeten die Dürener Unternehmen einen technisch hochstehenden, bedeutenden Teil der deutschen Papierherstellung mit einem stark spezialisierten, breit gefächerten Produktsortiment.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der VHS Rur-Eifel durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zeit: 19 Uhr

Referent: Bernd Hahne M.A.

Ort: Stadtmuseum Düren, Arnoldsweilerstr. 38, 52351 Düren

Eine vorherige Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht notwendig. Bitte beachten Sie aber, dass nur eine begrenzte Personenanzahl zugelassen ist. Es gilt die 2G-Regelung sowie die Maskenpflicht in den Innenräumen des Museums.

Bitte halten Sie ein Impfzertifikat, einen aktuellen Corona-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder ein Genesenen-Zertifikat bereit.